PROFILING
 
 
 

 

Mein BUSINESS DEVELOPMENT verfolgt eine strategische,

kompetente und aufrichtige Entscheidungsfindung.

Hierbei klären wir, wer welche Verantwortlichkeiten trägt und übernimmt.

Dynamiken werden sichtbar gemacht und festgelegt aus welchen Menschen sich ein Team genau zusammenstellen muss, um erfolgreich und konstruktiv zu agieren.

 

Das Kernthema in der Zusammenarbeit mit mir ist die Prüfung der Zukunftsfähigkeit und der Identifikation mit dem gesetzten Ziel und

dessen realistischer und zeitgemäßer Umsetzbarkeit.

Neben den Werten und der Kultur (siehe auch SOCIAL DEVELOPMENT)

spielen für den gemeinsamen Arbeitsprozess und die angestrebte

Organisations-Entwicklung folgende Schlüsselbegriffe eine tragende Rolle:

    VISION    COMMITMENT    KOMMUNIKATION    RECRUITING   

 Meine Vorgehensweise ist grundsätzlich auf den Autraggeber und

dessen Bedürfnisse ausgerichtet. Ich starte mit meiner Arbeit dort,

wo sie Sinn ergibt. Es gibt keine vorgefertigten Systeme oder Schablonen.

 

Jedes Konzept wird individuell auf den Bedarf und

die Wünsche ausgerichtet und von mir erstellt.

get. your. business. profile.

individuals. team. company.

 

 

Mein SPORTS DEVELOPMENT stellt neben den Themen Generationswechsel und Vorbildfunktion das Potenzial eines Sportlers oder Teams in den Fokus.

Damit eine effektive Leistung in Form eines sicht- und messbaren Erfolges erreicht werden kann, bedarf es der Mobilisierung der Leistungsbereitschaft durch eine gezielte und Personenbezogene Analyse der Mentalität und der Ansprechbarkeit.

Um den Erfolg und die Leistung zu optimieren betrachte ich diese Grundlagen:

PERSÖNLICHKEIT    IDENTIFIKATION    ANTRIEB    POTENZIAL   

Ein grundlegender Aspekt in der Kooperation mit mir ist effektives KÖRPERSPRACHETRAINING und das Erlernen NONVERBALER KOMMUNIKATION. Dazu gehört zB. die Dekodierung der sendenden und empfangenden Signale 

und vorausschauendes Handeln durch die erhöhte Kenntnis der beabsichtigten Aktionen des Gegenübers. Intern/extern, bewusst/unbewusst, Absicht/Anlage.

 

Zukunftsorientiert unabdingbar ist zudem die nachhaltige Lösungsfindung, sowie die "Übersetzung" und Klärung von Kommunikationsproblemen zu den Themen:

GENERATION    MENTALITÄT    HIRARCHIE    KONDITIONIERUNG

Ein weit verbreitetes Thema im Profisport ist die HIGHLY SENSITIVE PERSON. Hoch talentierte Sportler, die in der Sinneswahrnehmung besonders ausgeprägt sind und dadurch eine Genialität vorweisen, die ihresgleichen sucht. Damit einher geht jedoch eine entsprechende Ansprache, die zu voller Leistungsfähigkeit führt. Hierzu bedarf es unbedingter Aufklärung und Bewusstseinsschaffung. Mehr Informationen zu diesem Thema in meiner Kategorie SENSITIVE DEVELOPMENT.

Der Vorteil meines Profilings ist die schnelle Ergebniserzielung durch

reine Beobachtungsmaßnahmen, ohne die Beteiligten für viele Gespräche

aus ihrem Tun zu reißen. Der größte Anteil meines Agierens passiert

„nebenbei“ und beeinflusst weder die Routine noch etwaige Abläufe.

Die Analyse umfasst (wenn relevant) neben den betreffenden Sportlern/ dem betreffenden Team das erweiterte agierende und Einfluss nehmende Umfeld.

get. your. sports. profile.

individuals. team. company.

 

 

 

Mein BRAND DEVELOPMENT macht die spezifischen Alleinstellungsmerkmale (USP) von Persönlichkeiten und Organisationen von innen heraus sichtbar und

strahlt nach aussen umgehend echte Glaubwürdigkeit aus.

Damit die eigene Marke unverkennbaren und nachhaltigen

Bestand hat sind folgende Voraussetzungen unabdingbar:

    AUTHENTIZITÄT    ZUVERLÄSSIGKEIT    CHARISMA   

Klassische Alleinstellungsmerkmale sind Spezial Features wie eine besonders hohe Qualität, ein spezielles Thema, ein besonderes Talent, hohes Engagement, ureigene einzigartige Merkmale, erarbeiteter Inhalt von Bedeutung und unbedingt nachhaltige Visionen für Mensch und Natur,  die von gesellschaftlichem Interesse sind.

Für den Transport der Werte, Inhalte und entscheidenden Themen,

die wir in unserer Zusammenarbeit bestimmt haben, ist meine Expertise

um NONVERBALE KOMMUNIKATION von erheblichem Nutzen und stärkt

die aufrichtige und angestrebte Kommunikationsstrategie.

Ein erhebliches ADD ON ist der entsprechende SOCIAL MEDIA Auftritt.

Hier gelten die Regeln der nonverbalen Kommunikation ebenso wie die

Ansprache der Zielgruppe, das Timing und das mit meiner Hilfe strategisch

klug auf Sender und Empänger ausgerichtete KOMMUNIKATIONSKONZEPT.

Als Zielgruppe definieren wir gemeinsam DIE Kunden, Kooperationspartner,

Begleiter und Partner, die das bestmögliche Match hergeben.

Dazu auch mehr unter SOCIAL DEVELOPMENT

Jedes Konzept, ob Personen- oder Organisationsbezogen richte ich unter Berücksichtigung des erwarteten Outputs individuell aus und passe es den Umständen, den Wünschen und den Bedürfnissen entsprechend an.

 

get. your. brand. profile.

individuals. team. company.

 

 

Mein SENSITIVE DEVELOPMENT zielt auf die individuell beste und optimale

 Stabilisierung von Leistungsfähigkeit, Motivation, Produktivität und Balance für die in der Wahrnehmung besonders talentierte HIGHLY SENSITIVE PERSON (HSP) ab.

Das veranlagungsbedingte Wesensmerkmal HOCH SENSITIVITÄT ist ein Gesamtpaket mit Licht- und Schattenseiten. Den einhergehenden Befähigungen

und Begabungen stehen Begrenzungen und Belastungen gegenüber, je nach Lebenslage, aktueller Anforderung, konkretem Vorhaben und persönlichen Zielen.

 

Gerät eine HSP durch äußere Umstände oder innere Konflikte unter Druck, kommt die Mitte ins Schwanken und sowohl die gewohnte Leistungsfähigkeit als auch das allgemeine Wohlbefinden reduziert sich merklich oder geht vollends abhanden.

Über die HOCH SENSITIVE Wahrnehmung gibt es zu wenig allgemeine Kommunikation und Betroffenen ist nicht bewusst, dass ihre Befindlichkeit,

die Überreizung/Überforderung, der Abfall von Motivation und das mangelnde Wohlbefinden generell und schnell inhaltlich aufgeklärt werden kann.

Auffällig ist, dass in leistungsstarken Berufsfeldern wie im professionellem Sport und auf Führungsebenen sehr häufig das männliche Geschlecht keine oder wenig Akzeptanz von hoher Sensitivität erfährt. Diese gilt als nicht adäquat, wird schlicht abgelehnt oder ignoriert und ist ein gesellschaftliches Tabuthema.

Dabei ist es sehr realistisch, dass durch die Identifizierung der entsprechenden Charaktere in der Zusammenarbeit mit mir die meisten psychosomatische Erkrankungen, Depressionen und gar Suizide verhindert werden können.

Bewusstsein schaffen für die Besonderheiten HOCH SENSITIVER Menschen und von welchen Vorteilen das gesamte private und berufliche Umfeld profitieren kann, wenn erst die Lebens- und Arbeitsweise entsprechend angepasst ist, ist eine der erfolgreichsten und sinnvollsten Aufgaben, denen ich mich bisher gewidmet habe.

Ich gehöre selbst zu den Menschen, die HOCH SENSITIV sind, habe im engsten Umfeld ebensolche wunderbar besonderen Menschen und weiß genau vor welchen Herausforderungen man somit steht und wie man diesen entgegentritt.

Es beginnt bei der Geburt und endet nie. Überall verpufft Talent und Genialität durch Missachtung individueller Bedürfnisse und Nöte. Jeder kennt Jemanden.

Ich identifiziere, kläre auf und berate konkret.

Individuell, in Vorträgen und Workshops.

get. your. sensitive. profile.

individuals. team. company.

 

 

 Mir persönlich ist es ein besonders großes Anliegen und eine Reise in eine lebenswerte Zukunft, meine Haltung zum KLIMASCHUTZ und zur MENSCHLICHKEIT

eindeutig darzustellen, zu leben und dementsprechend zu beraten.

Um Unternehmen, Vereine, Organisationen, Agenturen, Teams und

Einzelpersonen dabei zu unterstützen ihren eigenen Weg und ihre eigene

Art von SOZIALER VERANTWORTUNG zu finden, biete ich verschiedene

Varianten an, die alle auf folgenden Grundlagen aufgebaut sind:

WERTE    FAIRNESS    NACHHALTIGKEIT    AUTHENTIZITÄT    ETHIK   

Grundsätzlich hat alles, was nach individueller und sozialer Einschätzung als erstrebenswert, bereichernd, nützlich und fördernd angesehen wird seinen Wert.

Varianten:

LEITLINIEN

Die Erarbeitung von Leitlinien mit mir helfen der Organisation zu entscheiden, mit welchen Kunden/ Kooperationspartner o.ä. sie künftig zusammenarbeiten möchten. Dieser z.B. 10-Punkte-Plan enthält auf der SOCIAL BUSINESS Ebene die Werte und den Inhalt, den die Organisation unter den oben genannten Grundlagen bestimmt hat und als unerlässlich empfindet. Mögliche notwendige Kompromisse werden klar, verständlich, argumentier- und nachvollziehbar definiert.

SINNFLUENZING

Sinnvolles Influenzing ist auf Social Media nicht nur ein erfolgreiches Tool um viele Menschen zu erreichen, sondern verändert TATSÄCHLICH etwas in unserer Welt. Womit bewiesen wäre, dass der EINZELNE etwas anregen und bewirken kann, um als Multiplikator eine Welle ins Rollen zu bringen. In meinem Management stelle ich einen dem Sinnfluenzer auf die Seele zugeschnittenen inhaltlichen Plan auf, indem die RICHTIGEN und WICHTIGEN Themen konkret bestimmt und für die individuellen Kanäle ausgearbeitet werden. Zudem suche ich die passenden Produkte und Unternehmen, die exakt zur Persönlichkeit und Thematik passen, um gemeinsam den positiven Einfluss auf die Umwelt wachsen zu lassen. So entstehen Kooperationen und Partnerschaften die insgesamt gesehen die Werbewelt mit ECHTHEIT aufmischen und im besten Sinne revolutionieren!

ENGAGEMENT

Jeder einzelne Mensch, jede Organisation kann sich partiell, individuell und vom Zeitrahmen unabhängig engagieren. Ich unterstütze dabei einzelne Projekte oder Veranstaltungen zu finden, welche passgenau den eigenen Vorstellungen und Möglichkeiten entsprechen. Eigene Events können entwickelt und Projektbezogen durchgeführt werden. Ein Kommunikationsplan für Social Media wird erstellt.

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR)

Die gesamte Organisation engagiert sich als geschlossene Einheit für eine bestimmte Sache/ für ein bestimmtes Projekt. Es dürfen natürlich auch mehrere sein. Es können sowohl aus der Mitarbeiterschaft Vorschläge kommen, als auch ein passendes Projekt von mir gesucht bzw. neu kreiert werden. Dieses wird nach individuell ausgearbeiteten Maßstäben von mir systematisiert und im Anschluss zur weiteren Pflege an einen eingearbeiteten Mitarbeiter übergeben.

Der Vorteil von sozialem Engagement liegt klar auf der Hand und ist für eine funktionierende Zukunft existenziell. Sich als Einzelperson, Team oder Organisation zu bewegen ist in der heutigen Zeit für Alle und auf allen Ebenen möglich und nötig.

Dabei spielt keine Rolle, wie groß oder in welchem Umfang dies stattfindet. Das grundsätzliche Interesse einen Beitrag zu leisten und Haltung einzunehmen steht immer am Anfang um Entwicklung überhaupt stattfinden zu lassen.

get. your. social. profile.

individuals. team. company.

 

ABOUT JANET BRAUN

Das PRIVILEG in dieser wunderbaren Stadt HAMBURG geboren

und aufgewachsen zu sein, diese meine HEIMAT nennen zu

können, erfüllt mich mit Stolz und echtem Glücksgefühl.

 

Von Haus aus daher gradlinig, diskret, tolerant und Weltoffen,

habe ich wie meine Stadt ein großes Herz, bin empathisch,

mutig, kreativ und eine bekennende ANTIZYKLERIN.

Über den Tellerrand hinaus zu blicken, andere Richtungen als die Üblichen einzuschlagen oder Zukunftsmusik zu "komponieren"

liegt mir im Blut und ist meine besondere Leidenschaft.

Ein weiterer Fokus ist meine ehrenamtliche Tätigkeit für die All-Profit Organisation VIVA CON AGUA de Sankt Pauli e.V. Hier engagiere ich mich seit mehr als einem Jahrzehnt, bilde Supporter aus, unterstütze im Recruiting-Prozess, begleite/ organisiere Benefiz-Veranstaltungen und gebe Workshops für das Ehrenamt. Zudem bin ich Mitgründerin von Viva con Agua CALIFORNIA und BEIRÄTIN von Viva con Agua Arts (verantwortlich für kreative Projekte wie die Millerntorgallery).

Fernweh, Neugier und Abenteuerlust trieb mich schon sehr oft

in die weite Welt. Das Arbeiten an fantastischen Orten, reisen

durch fremde Kulturen und die Kommunikation mit den verschiedenartigsten Menschen hat mich sehr viel gelehrt.

Zurück das Gepäck voll von Erfahrungen,  neuer Freunde,

Interieur und der Gewissheit, eine HANSEATIN wie ich ist

durchaus kosmopolitisch und wissbegierig on tour, jedoch

mit keinem Ort so verbunden wie mit ihrer Heimat Hamburg.

„Der Grund, warum die Menschen hier gern leben,

weil die Leute erst fühlen,dann denken, dann reden.“

Die Beginner (Hamburger Musikgruppe). Textzeile aus „City Blues“

 

Kontakt

JANET BRAUN

Hamburg

 

jb@janetbraun.de

FÜR EINE ZUSAMMENARBEIT SIND FOLGENDE PUNKTE FÜR MICH UNERLÄSSLICH:

Echtes Interesse an

authentischer Darstellung

Menschlichkeit

Fairer Umgang

Zuverlässigkeit und Commitment

Förderung von Potenzial

Beitrag zum Klimaschutz

Positive Grundhaltung

HUMOR und Freude

Mut zur ENTWICKLUNG